Mein Leben & Ich...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/kirsti88

Gratis bloggen bei
myblog.de





So … bin dann auch mal von den Toten auferstanden ^^

Mein Gott war das gestern Abend ein Abschuss … Ich sag nur: Wodka-Energy und Wodka-O … zwischendurch dann noch ein Pfläumchen und 'en paar Klopfer und schon hieß es: Arschvoll toll - LOL
Aber es war auf jeden Fall geil, endlich mal wieder so richtig mit den - mit Abstand! - Besten Partygranaten der Welt, feiern zu gehen ^^

So und nun zu dem, was ich gestern bereits angekündigt habe und zwar dem "Rezept", für einen richtig leckeren Salat *yummy*

Zutaten (für 1 große Portion)
:

-> 1 Dose Thunfisch
[Ich nehm' hier immer den im eigenen Saft, aber wenn ihr mögt, könnt ihr natürlich auch gern den in Öl eingelegten nehmen]
-> 1 kleine Dose Mais
[Wer sehr gerne Mais ist, kann natürlich auch 'ne große Dose nehmen]
-> 250g Cherry Tomaten
-> Ca. 100g Feta Würfel
[Sehr zu Empfehlen sind hier die Patros Genießerwürfel Tomate Basilikum oder Mediterane Kräuter ODER man nimmt die in Öl eingelegten von Mitakos]
-> Salz, Pfeffer und Balsamico Öl
[wobei ich hier meist Balsamico Creme mit Orangen Aroma - von der Firma Kania - nehme, weil das dem Salat noch mal so'nen kleinen Pepp gibt]

Zubereitung:
Den Thunfisch und den Mais abschütten und in eine Schüssel geben. Die Cherry Tomaten waschen, halbieren und ebenfalls in die Schüssel geben und als letztes den Feta dazu geben. Das ganze mit etwas Salz und Pfeffer, sowie dem/der Balsamico Öl/Creme abschmecken und gut umrühren.

Und fertig ist ein super leckerer Salat, der noch nicht mal eine viertel Stunde Zubereitungszeit hat, aber dennoch suuuper lecker schmeckt und für mich sogar ein komplettes Abendessen ersetzt:

Solltet ihr nun auf den Geschmack gekommen sein und das ganze mal nachmachen, dann sagt mir doch mal, wie ihr's so gefunden habt ;-)

Ansonsten gibt es von heute nicht viel zu erzählen, da ich nach gestern Abend einfach nur faulenzen wollte ^^ währendessen allerdings, war mein Bruder mal wieder in Luxemburg und hat mir von dort 6 Tüten Lays Chips in der Geschmacksrichtung Heinz Tomato Ketchup mitgebracht und die sind ja sowas von geil, das kann man garnicht beschreiben, ihr Leute ... die MUSS man echt einfach mal probiert haben und DANN, will man nie wieder was anderes essen, das sag' ich Euch ^^

So, aber sonst gibt es nun wirklich nicht's mehr zu berichten und so verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsch' Euch noch einen schönen Rest-Sonntag, sowie einen schicken Start in die neue Woche - Bis zum nächsten Blog und bis dahin...


Machtet joot und schwenkt de Hoot,
Eure Kirsti
xoxo

13.9.09 19:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung